Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.
Strümpellstraße 10, 91052 Erlangen, Telefon 09131 209100

Erlanger Bündnis für Familien

Das Erlanger Bündnis für Familien ist ein Netzwerk aus Vertreterinnen und Vertretern aller wesentlichen Gruppen in Erlangen.

Logo Bündnis für Familien

Das Erlanger Bündnis für Familien setzt sich für ein familienfreundliches Erlangen ein und engagiert sich in konkreten Projekten, um diesem Ziel näher zu kommen.
Das wichtigste Instrumentarium ist die Steuerungsgruppe. Sie hält die Fäden des Netzwerks zusammen und trifft sich etwa 8 mal im Jahr. Sie

  • setzt Themen auf die Tagesordnung
  • schafft Rahmenbedingungen für die Projektgruppen
  • kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit
  • bemüht sich um Sponsoren
  • plant Veranstaltungen und führt sie durch

Unsere Vorsitzende Angelika Will arbeitet für den Kinderschutzbund in der Steuerungsgruppe mit.
Andere Akteure der Steuerungsgruppe: Agenda 21, DHB Netzwerk Haushalt, Katholisches Dekanat, Kinderbeauftragte, Siemens AG, Stadtjugendamt, Wirtschaftsförderung, Universität.

Die Geschäftsführung des Bündnisses hat die Stadt Erlangen übernommen.

Das Erlanger Bündnis für Familien unterstützt eine Vielzahl von Projekten. Im Folgenden werden die beiden Projekte vorgestellt, bei denen der Kinderschutzbund Erlangen maßgeblich mitgewirkt hat.

Familienpatenschaften

Ferienbetreuung für Schulkinder

 

Weitere Informationen zum Erlanger Bündnis für Familien finden sie hier