Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.
Strümpellstraße 10, 91052 Erlangen, Telefon 09131 209100

Ehrenamtlich tätig werden

Die Arbeit des Erlanger Kinderschutzbundes wäre ohne unsere vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich.

______________________________________________

am 21. November 2014 beginnt die Schulung neuer ehrenamtlicher Familienpaten für den Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Wenn Sie Interesse haben wenden Sie sich bitte direkt

an unsere Koordinatorin Anne Gick wenden, Tel.  0152-01941934.

Weitere Informationen zu den Familienpaten im Landkreis finden Sie hier

________________________________________________

Unser Team am Kinder-und Jugendtelefon und am Elterntelefon braucht Verstärkung. Für unsere neue Ausbildung suchen wir ehrenamtliche Beraterinnen und Berater.

  • Sie telefonieren gern?
  • Sie sind offen für die Sorgen und Nöte von Kindern und Jugendlichen (bzw. der Eltern) ?
  • Sie sind tolerant gegenüber anderen Meinungen und Lebensformen?
  • Sie fühlen sich wohl in einem Team und sind bereit sich weiter zu bilden?

Dann sind sie bei uns richtig!

Wir bereiten Sie mit einer umfassenden und qualifizierten Ausbildung auf diese Aufgabe vor. Während Ihrer Beratungstätigkeit am Telefon werden Sie durch regelmäßige Teamtreffen,  Supervisionen und Fortbildungen begleitet und unterstützt .

Die Ausbildung beginnt im Januar 2015 und erstreckt sich über sechs Wochenenden, jeweils Freitagabend und Samstag ganztägig.

Wenn Sie Interesse haben füllen Sie bitte unser Formular aus oder melden sich in unserer Geschäftstelle.

 

Wir suchen immer wieder Ehrenamtliche für verschiedene Einsatzbereiche: 

  • Bürodienst
  • Begleiteter Umgang
  • Familienpatenschaften
  • ELTERNTALK
  • Elterntelefon
  • Kinder- und Jugendtelefon
  • Vorstand

Wenn auch Sie bei uns mitarbeiten möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftstelle.

 

___________________________________________________

 

ELTERNTALK im Kinderschutzbund sucht

Moderatorinnen/ Moderatoren

 Wenn 

  • SIE Vater oder Mutter sind
  • SIE in der Stadt Erlangen oder Umgebung wohnen
  • SIE Lust auf Elternbildung haben
  • SIE aufgeschlossen in Erziehungsfragen sind
  • SIE gerne mit Eltern ins Gespräch kommen
  • SIE 6 – 10 Stunden im Monat Zeit haben
  • bei freier Zeiteinteilung und Aufwandsentschädigung

 ....   dann sind Sie bei Elterntalk richtig!

 

Weitere Informationen finden Sie

hier