Ehrenamtlich tätig werden

Lust auf vielfältige und interessante Aufgaben?

Die Arbeit des Erlanger Kinderschutzbundes wäre ohne unsere vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich. Ihr Engagement und die finanzielle Unterstützung der Mitglieder und Partner ermöglicht ein interessantes und vielfältiges Programm mit vielen Projekten, Workshops und Initiativen für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Wir suchen kontinuierlich Ehrenamtliche für verschiedene Einsatzbereiche:

  • Bürodienst
  • Begleiteter Umgang
  • Familienpatenschaften
  • ELTERNTALK
  • Elterntelefon
  • Kinder- und Jugendtelefon
  • Arbeitskreis „Krankes Kind“
  • Vorstand

Wenn auch Sie bei uns mitarbeiten möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf Sie!

Schatzmeister (w/m/d) gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Schatzmeisterin / einen  Schatzmeister. Dabei handelt es sich um ein anspruchsvolles Ehrenamt, verbunden mit einer Mitarbeit im Vorstand.

Voraussetzungen:

  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die auch die Verwaltung eines relativ großen Haushalts erlauben
  • Umgang mit entsprechenden Programmen und buchhalterischen Abläufen
  • Bereitschaft, im Vorstand mitzuarbeiten, auch über finanzielle Themen hinaus

Bei Interesse bitte per Mail unter dksberlangen@web.de oder telefonisch utner 09131/209100 melden. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Vorstand (w/m/d) gesucht – Erlanger Kinderschutzbund braucht Verstärkung!

 Der Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V. sucht Verstärkung für seinen ehrenamtlich tätigen Vorstand (m/w/d).

Wir verstehen uns als Lobby für Kinder und Jugendliche und setzen uns für ihre Rechte und eine kinderfreundliche Gesellschaft ein. Bei Problemen rund um Familie und Kinder sind wir eine der ersten Anlaufstellen in der Stadt Erlangen und im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Wir beraten, unterstützen und geben Auskunft über weitere Hilfsmöglichkeiten, initiieren und begleiten Projekte und engagieren uns in Verbänden und Gremien für bessere Rahmenbedingungen. Wir bieten ein vielfältiges Angebot für Kinder, Jugendliche und Eltern.

Dabei arbeiten wir überparteilich, überkonfessionell und machen keinen Unterschied zwischen deutschen und ausländischen Familien.

Unser Team besteht aus über 100 zumeist geschulten Ehrenamtlichen sowie Hauptamtlichen und Honorarkräften, die im Team auf Augenhöhe miteinander arbeiten.

Der Vorstand führt die Geschäfte des Kinderschutzbundes Erlangen. Er besteht aus der oder dem Vorsitzenden, zwei stellvertretenden Vorsitzenden, Schatzmeister, Schriftführer sowie bis zu vier weiteren Beisitzern. Er wird alle drei Jahre durch die Mitgliederversammlung gewählt. Die Vorstandsmitglieder üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich und unentgeltlich aus. Die Vorstandsarbeit ist vielfältig und geht über die Teilnahme an Vorstandssitzungen im 6-wöchigen Turnus hinaus. Mitarbeit in Projekten und bei Aktivitäten ist wünschenswert, genauso wie Interesse an den unterschiedlichen Themen, Kreativität, Bereitschaft sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen.

Mitarbeiter für den Bürodienst (w/m/d) gesucht

Möchten Sie uns bei der Organisation der Geschäftsstelle helfen, Telefonate entgegennehmen, Informationen über unsere Angebote weitergeben und einfach der erste Ansprechpartner für unsere Besucher und Klienten sein? Dann ist eine ehrenamtliche Tätigkeit in unserem Bürodienst (vormittags oder nachmittags) das Richtige für Sie!

Bitte melden Sie sich unter Tel.: 09131-209100 oder DKSBErlangen@web.de für weitere Informationen.


Ehrenamtliche (w/m/d) für Familienpatenschaften gesucht

Der Erlanger Kinderschutzbund sucht Familienpaten im Landkreis Erlangen-Höchstadt und in der Stadt Erlangen.

Ehrenamtliche Familienpatinnen und Familienpaten helfen wohnortnah dort, wo sie gebraucht werden: Sie betreuen Kinder, helfen ihnen bei den Hausaufgaben und unterstützen Eltern und Alleinerziehende dabei, den Familienalltag zu organisieren. Diese Aufgabe ist nicht nur für die Familien ein Gewinn, sondern auch für die ehrenamtlichen Helfer, da diese erleben, dass sie viel bewirken können und genau dort Hilfestellung leisten können, wo es nötig ist.

Für Interessierte findet am Montag, den 17.02.20 von 19 bis 20 Uhr in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes Erlangen ein Informationsabend statt. Die Termine der nächsten Schulung für Familienpaten finden Sie hier.

Weitere Informationen unter www.kinderschutzbund-erlangen.de oder direkt bei der Koordinatorin unter 01520-1941934 oder familienpaten-erh@web.de.

 _________________________________________________________________________________________________________

ELTERNTALK im Kinderschutzbund sucht

ehrenamtliche Moderatorinnen/ Moderatoren (w/m/d)

Wenn

  • SIE Vater oder Mutter sind
  • SIE in der Stadt Erlangen oder Umgebung wohnen
  • SIE Lust auf Elternbildung haben
  • SIE aufgeschlossen in Erziehungsfragen sind
  • SIE gerne mit Eltern ins Gespräch kommen
  • SIE 6 – 10 Stunden im Monat Zeit haben, bei freier Zeiteinteilung und Aufwandsentschädigung

….   dann sind Sie bei ELTERNTALK richtig!

Weitere Informationen finden Sie hier