Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Anpassungsstörungen nach der Corona-Zeit. Was wird aus Kindern und Jugendlichen?

21. Oktober/20:00 - 22:00

3EUR

Ängste, Zwänge, Depressionen – wie können Eltern beurteilen, ob das Verhalten eines Kindes noch als normale Reaktion auf die Pandemie zu werten ist?
In diesem Vortrag wird beleuchtet, wie sich Corona auf die Seele der Kinder und Jugendlichen auswirkt, welche seelischen Störungen vermehrt auftreten, wann man von „schwieriger Zeit“ und wann von Krankheit spricht und welche Lösungsmöglichkeiten es geben kann.
Leitung: Dr. Jan Nedoschill, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herzogenaurach

Anmeldung bis 15.10.2021 unter dksberlangen@web.de
Präsenzvortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl
Kostenbeitrag 3 €, Mitglieder frei

Details

Datum:
21. Oktober
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
3EUR
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Erlangen e.V.
Telefon:
+49 (0)9131 20 91 00
E-Mail:
dksberlangen@web.de
Website:
www.kinderschutzbund-erlangen.de

Veranstaltungsort

Kinderschutzbund Erlangen
Strümpellstraße 10
Erlangen, Bayern 91052
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)9131 20 91 00
Website:
www.kinderschutzbund-erlangen.de