PEKiP-Kurs spät (Eltern mit Babys) Juni bis Juli 22

Ihr Baby hat das Licht der Welt erblickt. Es erforscht eine neue Welt mit vielen offenen Fragen. Für Eltern mit Babys geboren November 2021 bis Januar 2022.

Der Kurs findet unter Beachtung der zum Kurszeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Kursbeginn: 07.06.2022, Kursende 26.07.2022.
Kurstage:
07.06.2022
14.06.2022
05.07.2022
12.07.2022
19.07.2022
23.07.2022 (Väterpekip)
26.07.2022

7 Termine, Dienstag Vormittag (11:00 bis 12:30 Uhr), davon 1x Väter-PEKiP am Samstag

Leitung: Indre Matheus, PEKiP-Kursleiterin, Diplomsozialpädagogin

Die Anmeldung erfolgt online.
Jetzt Anmelden

Anpassungsstörungen nach der Corona-Zeit: Was wird aus Kindern und Jugendlichen? – Online-Vortrag

Ängste, Zwänge, Depressionen – wie können Eltern beurteilen, ob das Verhalten eines Kindes noch als normale Reaktion auf die Pandemie zu werten ist? In diesem Vortrag wird beleuchtet, wie sich Corona auf die Seele der Kinder und Jugendlichen auswirkt, welche seelischen Störungen vermehrt auftreten, wann man von „schwieriger Zeit“ und wann von Krankheit spricht und welche Lösungsmöglichkeit es geben kann.
Leitung: Dr. Jan Nedoschill, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Herzogenaurach
Dienstag, 28.06.2021, 20.00 Uhr, Anmeldung bitte bis 21.06.2021 unter dksberlangen@web.de
Online-Vortrag
Kostenbeitrag 5 €, Mitglieder frei

Waldbaden – Shinrin-Yoku für Kinder

Achtsame Zeit in der Natur verbringen.
Für alle, die den Wald und die Natur mögen, wird es interessant sein, diesen einmal auf andere Art und Weise wahrzunehmen und so vielleicht neu kennenzulernen. Wir werden den Wald mit allen Sinnen erfahren und erspüren. Wir werden alle Sinne aktivieren: sehen, hören, riechen, schmecken, fühlen und so unseren Körper und unsere Umwelt erspüren, sozusagen im Wald baden.
Leitung: Katrin Pierer von Esch, Heilpraktikerin, Kursleiterin, Natur-Resilienztrainerin
Treffpunkt: Parkplatz der Jugendfarm, Spardorfer Straße 82, 91054 Erlangen

Samstag, 25.06.2022, 10.00 – 12.00 Uhr für Kindergartenkinder im Alter von 4-6/7 Jahren mit einem Elternteil, Anmeldung bitte bis 18.06.2021 (begrenzte Teilnehmerzahl) unter dksberlangen@web.de

Kostenbeitrag: Kinder 5 €, Erwachsene 6 €

PEKiP-Kurs früh (Eltern mit Babys) Juni bis Juli 22

Ihr Baby hat das Licht der Welt erblickt. Es erforscht eine neue Welt mit vielen offenen Fragen. Für Eltern mit Babys geboren Februar bis April 2022. Der Kurs ist ausgebucht!

Der Kurs findet unter Beachtung der zum Kurszeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Kursbeginn: 07.06.2022, Kursende 26.07.2022.
Kurstage:
07.06.2022
14.06.2022
05.07.2022
12.07.2022
19.07.2022
23.07.2022 (Väterpekip)
26.07.2022

7 Termine, Dienstag Vormittag (09:00 bis 10:30 Uhr), davon 1x Väter-PEKiP am Samstag

Leitung: Indre Matheus, PEKiP-Kursleiterin, Diplomsozialpädagogin

Pubertät – eine spannende, aufregende, aber auch erregende Zeitreise aus der Kindheit in die Erwachsenenwelt (Elternabend)

Welche körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen kommen auf unsere Kinder zu und welche Anforderungen werden in dieser Entwicklungsphase an Mädchen und Jungen gestellt?
Welche Ängste, Unsicherheiten sowie uns häufig unpassend oder unangepasst erscheinende Reaktionen resultieren daraus? Wie können wir Eltern in dieser Zeit, in der wir vom Reiseleiter zum Reisebegleiter werden, unsere Kinder unterstützen? Was Mädchen und Jungen wissen, was sie beschäftigt, beunruhigt und was sie wissen wollen. Frau Dr. Kramer berichtet über ihre Tätigkeit in Schulen und steht Ihnen anschließend für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.
Leitung: Dr. Heike Kramer, Ärztin, Ärztiche Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V.
Anmeldemodalitäten siehe Familien-ABC

Stark sein – trotz widriger Umstände

Handlungsstrategien für Eltern zur Förderung von Resilienz
Betrachten wir das Leben unserer Kinder als Fluss – dann wird schnell deutlich, dass wir ihnen helfen sollten, zu guten Schwimmern heranzuwachsen, damit Stromschnellen, Wasserfälle und Untiefen gemeistert werden können. Kinder, die sich, metaphorisch gesprochen zu exzellenten Schwimmern entwickelt haben, sind, wie die Forschung belegt, klar im Vorteil bei der Bewältigung turbulenter Zeiten. Die psychische Widerstandskraft dieser kleinen Schwimmer hilft ihnen, nicht nur schwierige Lebensphasen besser zu bestehen, sondern ebenso für zukünftige daraus zu lernen. Was lässt nun Kinder zu guten Schwimmern werden? Oder anders ausgedrückt, was können Eltern konkret tun, um ihre Kinder zu stärken?
Leitung: Ilona Schwertner-Welker, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom-Psychologin, in eigener Praxis tätig
Präsenzvortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl, Anmeldung bitte bis 17.05.2022 unter dksberlangen@web.de
Kostenbeitrag 5 €, Mitglieder frei

PEKiP-Kurs spät (Eltern mit Babys) April-Mai 2022

Ihr Baby hat das Licht der Welt erblickt. Es erforscht eine neue Welt mit vielen offenen Fragen. Für Eltern mit Babys geboren September bis Dezember 2021.

Der Kurs findet unter Beachtung der zum Kurszeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt.

Kursbeginn: 12.04.2022, Kursende 31.05.2022.
Kurstage:
12.04.2022
26.04.2022
03.05.2022
17.05.2022
21.05.2022 (Väterpekip)
24.05.2022
31.05.2022

7 Termine, Dienstag Vormittag (11:00 bis 12:30 Uhr), davon 1x Väter-PEKiP am Samstag

Leitung: Indre Matheus, PEKiP-Kursleiterin, Diplomsozialpädagogin

Die Anmeldung erfolgt online.
Jetzt Anmelden

Bindung und Feinfühligkeit

Eine sichere Bindung zu den Eltern oder anderen Bezugspersonen ist eine wertvolle Ressource für die gesunde Entwicklung von Kindern. Selbstvertrauen, Lernen, soziales Verhalten, aber auch das Bewältigen von Krisensituationen sind davon beeinflusst. Woran zeigt sich eine sichere Bindung und was trägt zum Entstehen bei? Diesen Fragen wird in kurzen theoretischen Impulsen und im Gespräch nachgegangen.
Leitung: Simone Steiner, Heilpädagogin B.A., Leitung der Erziehungsberatungsstelle des Caritasverbandes
Präsenzvortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl, Anmeldung bitte bis 04.05.2022 unter dksberlangen@web.de
Kostenbeitrag 5 €, Mitglieder frei

Sauberkeitsentwicklung

Möglichst früh ein sauberes und trockenes Kind zu haben, gilt immer noch als der Inbegriff einer gelungenen Erziehung. Gelingt dies nicht, so treten bei den Eltern Angst und Schuldgefühle auf. Die Referentin erläutert, was ein Kind in einem bestimmten Alter körperlich und geistig leisten kann und wie ein Kind erfolgreich zur Reinlichkeit hingeführt werden kann. Auch unangemessene Verhaltensweisen in der Reinlichkeitserziehung werden angesprochen.

Leitung: Ilona Schwertner-Welker, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom-Psychologin, in eigener Praxis tätig
Präsenzvortrag mit begrenzter Teilnehmerzahl, Anmeldung bitte bis 27.04.2022 unter dksberlangen@web.de

Starke Eltern – Starke Kinder® Abendkurs

Kindererziehung ist schön und anstrengend zugleich – und manchmal auch eine Herausforderung, die uns an unsere Grenzen bringen kann.

Der Elternkurs „Starke Eltern – Starke Kinder“ unterstützt Sie dabei, Ihre Kinder gut zu begleiten, auch wenn´s mal hoch hergeht – aber auch die eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen zu verlieren. Der Elternkurs entlastet, Sie verbessern Ihre Familienatmosphäre, wir vermitteln Kenntnisse zu alltäglichen Erziehungsthemen, die Sie erproben können. Sie als Eltern tauschen sich aus und haben wirklich Spaß dabei.

Näheres zu den Kursinhalten können Sie hier nachlesen.

Kurs 1: Abendkurs
Termine: 8 Abende 28.04., 05.05.,12.05.,19.05., 02.06., 23.06., 30.06., 07.07.2022
jeweils von 20 bis 22 Uhr
Leitung: Ilona Schwertner-Welker, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom-Psychologin,
in eigener Praxis tätig
Kursgebühr: jeweils 90 €, Paare 130 €, Mitglieder 75 €/115 €
Die Anmeldung erfolgt online.
Jetzt Anmelden
Anmeldeschluss: 08.04.2022